DRK-OV Kenzingen e.V.

Wir helfen gern


Warning: Use of undefined constant simple_breadcrumb - assumed 'simple_breadcrumb' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/45/d533586768/htdocs/app545073583/wp-content/themes/drk-wp-theme/page.php on line 6

Blutspendetermine in Kenzingen

in-guten-haenden

Etwa drei Mal im Jahr führt der DRK-Blutspendedienst mit Unterstützung durch den
DRK-Ortsverein einen  Blutspendetermin in Kenzingen durch, in der

Üsenberghalle
Breslauer Straße 13
79341 Kenzingen

Die Termine 2020:

Donnerstag, 17.07.2020, 14.30 – 19.30 Uhr

Flexibel auf veränderte Rahmenbedingungen zu reagieren ist in Zeiten des
Coronavirus in allen Lebensbereichen unabdingbar. Damit Abstandsregeln
eingehalten werden können, ist eine effektive Steuerung des Besucherstroms
erforderlich. Hierzu wurde ein Terminreservierungssystem installiert.
Das DRK bittet Sie unter:

(Anmeldelink wird kurzzeitig davor angezeigt)

Ihre persönliche Terminreservierung vorzunehmen. Dieser Service hat laut DRK
gleichzeitig zur Reduzierung von Wartezeiten geführt.

 

Ausführliche Informationen für Spender und zur Verwendung des gespendeten Bluts durch das DRK finden Sie unter www.blutspende.de

 

Wer darf Blut spenden?

Ein Blutspender

  • muss mindestens 18 Jahre alt sein und darf ein Alter von 73 Jahren nicht überschritten haben
  • Bei Blutspendern über 68 (bis max. 73) Jahren ist eine zusätzliche Untersuchung durch den Hausarzt erforderlich.
    Weitere Informationen zu unserer Aktion „Zu fit um aufzuhören“ erhalten Sie unter unserer Service-Hotline 0800-1194911
  • darf bei der ersten Blutspende nicht älter als 65 Jahre sein
  • muss ein Mindestgewicht von 50 kg haben
  • sollte sich gesund fühlen
  • sollte vor der Spende unbedingt ausreichend essen und trinken
  • darf innerhalb der letzten 12 Stunden keinen Alkohol getrunken haben
  • darf keine Drogen innerhalb der letzten 4 Wochen konsumiert haben
  • darf pro Jahr bis zu 6 Vollblutspenden leisten – Aber Achtung!: Zwischen zwei Vollblutspenden muss ein Mindestabstand von 56 Tagen liegen. Innerhalb von zwölf Monaten dürfen Frauen viermal, Männer sechsmal Vollblut spenden
  • bringt ein gültiges amtliches Personaldokument mit Lichtbild mit (Personalausweis, Reisepass, Dienstausweis der Polizei oder Bundeswehr, Aufenthaltstitel im Scheckkartenformat mit Lichtbild oder Führerschein im Scheckkartenformat)
  • bringt, sofern vorhanden, auch den Blutspendeausweis mit